Andi Knoll von Ö3 besucht Format Werk

Das Magazin.
Wort, Bild, Video.

Wissen, was los ist: Unser Engagement, unsere Events und alle Neuigkeiten der Format Werk Staufen Gruppe kannst du jederzeit hier im Blog nachlesen:

Gut gepresst ist halb recycelt

Unser Maschinenpark am Standort Wurmlingen hat Verstärkung bekommen: Die beiden Neuzugänge produzieren zwar keine Hefte oder Blöcke, sind aber dennoch ...

Ursus® Formati rockt die Interpädagogica in Linz

Auf Österreichs größte Bildungsfachmesse darf der Schulhefte-Marktführer natürlich nicht fehlen. Im Rahmen der Interpädagogica im Linzer Design Center von 9.-11. ...

Ökobilanz zeigt: Recycling bringt’s!

Wenig verwunderlich, nun wieder durch eine Studie bestätigt: Recyclingpapier hängt Frischfaserpapier in Sachen Nachhaltigkeit um Längen ab. Im Vergleich zu ...

Mit Ursus®[OE] Heften zum nächsten Schulerfolg

Format Werk unterstützt seit Jahren Die “Lauter 1er”-Aktion des Neuen Volksblatts und stattet 1er Schüler:innen mit Heftepaketen aus. Beim Abschlussevent ...

Format Werk ist Schul-Pate

Erfolgsprojekt “Wirtschaft verstehen” in Gunskirchen Vergangene Woche unterschrieb Christian Moser, Geschäftsführer der Format Werk GmbH, einen für die Zukunft bedeutsamen ...

Caritas-Block bringt 3.000,-€ Spende

Der Verkaufserlös unseres Special Edition Collegeblocks wurde kürzlich an die Caritas Lerncafés übergeben. 10 Cent jedes verkauften Caritas Collegeblocks wird ...

Ökobilanz zeigt: Recycling bringt’s!

Wenig verwunderlich, nun wieder durch eine Studie bestätigt: Recyclingpapier hängt Frischfaserpapier in Sachen Nachhaltigkeit um Längen ab. Im Vergleich zu ...

Mit Muskelkraft Richtung Umweltschutz-Ziele

Umweltfreundliche Mobilität hat viele Facetten. Bei der Format Werk Staufen Gruppe legen wir nun besonderes Augenmerk auf Fahrrad-Initiativen. Nachhaltig zu ...

Kooperation mit Handicraft-Koryphäe

Staufen Werola® ist exklusiver Vertriebspartner von Lia Griffith-Produkten in Europa In den USA führt beim Thema Basteln längst kein Weg ...

Wir fahren umweltfreundlich

Die Fahrzeuge unserer Key Account-Mitarbeiter sind nun auf E-Autos umgestellt. Gerade haben wir wieder die Bestätigung bekommen, dass unser Energie-Effizienz-Projekt Früchte trägt. ...

Ursus[OE] belohnt “Lauter 1er”-Schüler:innen

In gewohnter Manier unterstützte das Format Werk diesen Sommer wieder die “Lauter 1er”-Aktion des Oberösterreichischen Volksblatts mit Ursus [OE] Heften. Kinder in OÖ ...

CO2 freier Strom: Mit der Kraft des Wassers

Viele Schräubchen wurden gedreht, um aus dem Format Werk ein 100% klimaneutrales Unternehmen zu machen. Einer unserer Partner, die dies ...

Zum Weitersagen...
Jetzt teilnehmen
am Zeichenwettbewerb.

Nach oben scrollen

Energie

Energie spielt eine zentrale Rolle in unserem Leben – natürlich auch für uns als Industriebetrieb. Ohne Energie würden all unsere Maschinen stillstehen. Woher diese kommt, ist uns sehr wichtig:
Zum einen beiziehen wir Energie direkt aus unserer Photovoltaik-Anlage, zusätzlich setzen wir auf Strom aus Wasserkraft – Diese Wahl bedeutet einen weiteren Schritt in Richtung einer nachhaltigeren Zukunft und betont die Notwendigkeit, bewusste Entscheidungen über unsere Energiequellen zu treffen.

Klimaneutralität

Wir sind bestrebt, unseren CO2-Fußabdruck so gering wie möglich zu halten: Mit einem umfassenden Energie-Effizienz-Projekt haben wir in den vergangenen Jahren den Grundstein für ein möglichst klimaschonendes Unternehmen geschaffen. Wesentlich ist dabei die bewusste Wahl unserer Energiequellen. Die unvermeidliche Menge an CO2-Emissionen, die durch die Produktion unserer beiden Betriebe in die Atmosphäre freigesetzt wird, kompensieren wir mit der Unterstützung weltweiter Klimaschutzprojekte.

Dass diese Bemühungen Früchte tragen, bestätigt die Zertifizierung durch Climate Partner: Diese zeigt, dass das Format Werk nicht nur seine eigenen Emissionen reduziert, sondern auch in Sachen Kompensation alle Anforderungen eines modernen, klimafreundlichen Unternehmens erfüllt.

Photovoltaik

Die Kraft der Sonne als eine saubere, unerschöpfliche Energiequelle beschäftigt uns seit mehreren Jahren. Dank kontinuierlicher Investitionen in den Ausbau der Photovoltaikanlage auf unserem Firmengebäude können wir mittlerweile über die Hälfte unseres Strombedarfs aus eigener Kraft erzeugen.

Dies ermöglicht es uns nicht nur, die Betriebskosten zu senken, sondern auch aktiv zum Klimaschutz beizutragen. Mit jedem Sonnenstrahl, der unsere Panele trifft, kommen wir dem Ziel einer absolut nachhaltigen Produktion einen Schritt näher.

Work-Life-Balance

“Der einzige Weg, großartige Arbeit zu leisten, ist, zu lieben, was man tut.”
(Steve Jobs)


Sich im Job wohlzufühlen ist wichtig – doch Arbeit ist nicht alles im Leben. Deshalb achten wir auf die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Das unterstützen folgende Angebote:

  • Option auf Homeoffice (nach Absprache)
  • Möglichkeit zur Gleitzeit mit fixen Kernarbeitszeiten (abhängig von der Tätigkeit)
  • Angemessene Balance von fordernden Phasen und Pausen mit vielen Möglichkeiten zum Brainstormen und Austauschen unter Kolleg:innen: Besprechungsräume, Kaffeeecke, Aufenthaltsraum, Gartenbereich
  • Gemeinsame Feste: Sommerfest, Weihnachtsfeier

Vergünstigungen

“Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.”
(Konfuzius)


Zusätzlich zum spannenden Aufgabenbereich bieten wir unseren Mitarbeiter:innen auch monetäre Anreize und Vergünstigungen:

  • Einkaufsrabatte in ausgewählten Kooperationsbetrieben
  • Mitarbeiterprämien: abhängig von der Position gebühren Prämien
  • Lehrlingsprämien für jedes gut absolvierte Schuljahr und die Lehrabschlussprüfung
  • Geschenke für alle Mitarbeiter:innen bei der Weihnachtsfeier und zum Geburtstag, Prämien bei Jubiläen
  • Finanzielle Zuschüsse vom Betriebsrat bei Geburt, Wehr- oder Präsenzdienst, …

Arbeitsplatz und Infrastruktur

“Der beste Weg, sich selbst zu finden, ist, sich in der Arbeit zu verlieren.”
(Albert Einstein)

Ein angenehmes Arbeitsklima mit der nötigen technischen Ausstattung ist die Grundlage für Produktivität und Leistung. Deshalb bieten wir eine Reihe von Vorteilen, die nicht nur den Arbeitsalltag sondern auch die Anreise erleichtern:

  • gute Anbindung: beide Firmenstandorte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Bahnhof bzw. Bushaltestelle befinden sich jeweils in Gehweite
  • Freiwilliger Fahrtkostenzuschuss
  • Parkplatz für alle Mitarbeiter:innen direkt am Firmengelände
  • Firmennotebook (abhängig von der Tätigkeit)
  • Firmenhandy (abhängig von der Tätigkeit)
  • Barrierefreie Büros ermöglichen Inklusivität und  Chancengleichheit für alle Mitarbeiter:innen

Gesundheit

“Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.”
(Arthur Schopenhauer)

Natürlich sollen sich unsere Mitarbeiter:innen rundum wohl fühlen, dazu gehört auch ein umfassendes Angebot zur Erhaltung der Gesundheit:

  • Unsere Betriebsärztin ist regelmäßig im Haus und bietet Beratung, umfassende Vorsorgeuntersuchungen sowie Impfaktionen im Haus an
  • Der Pausenraum lädt zum Verweilen und Energietanken ein
  • Gemeinsame sportliche Aktivitäten stärken den Teamgeist und tragen zur individuellen Fitness bei: OÖ radelt, Teilnahme am Business Run, Skitage, Kegelabende,…

Essen und Trinken.

“Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.”
(Winston Churchill)



Zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz trägt auch das kulinarische Angebot bei. Deshalb bieten wir folgende Benefits rund ums Essen und Trinken:

  • Gutscheine für Mittagsmenüs in zwei umliegenden Restaurants. Die Hälfte der Kosten wird von Firmenseite beglichen
  • wöchentlicher Obstkorb mit Bioobst und -gemüse zur freien Entnahme
  • Snackautomat rund um die Uhr, der täglich frisch befüllt wird
  • Möglichkeit frische Jause beim örtlichen Bäcker zu bestellen
  • Wasserspender mit gefiltertem Wasser stehen kostenlos zur Verfügung

Mission und Vision.

Frische Energie für den Markt – gemeinsam für die Zukunft!

Wir sind uns im Umgang mit dem Rohstoff Papier unserer Verantwortung bewusst und achten deshalb bereits seit Jahren rigoros darauf, dass die Umwelt durch unser Tun keinen Schaden erleidet. Umweltschutz auch im industriellen Umfeld selbstverständlich zu leben ist uns ein Anliegen. Mit nachhaltiger Produktion und innovativen Technologien die Umweltauswirkungen weiter zu minimieren ist unsere Vision.

Deine Vorteile:

  • Unsere Kompetenzen und langjährige Erfahrung bringen dir Sicherheit und Erfolg.
  • Unser Umwelt-Know How bringt Nachhaltigkeit auch für deine Marke und deinen Betrieb.
  • Unsere Investitionen bedeuten Liefersicherheit und verlässliche Abläufe für dich.

Lehre in der Format Werk Staufen Gruppe.

“Man soll sich nicht schlafen legen, ohne sagen zu können, dass man an dem Tage etwas gelernt hätte.” (Georg Christoph Lichtenberg)

Unsere Lehrlinge werden umsichtig durch ihre Lehrzeit begleitet – dafür haben wir ein Patenprogramm entwickelt: Ehemalige Lehrlinge stehen als Ansprech- und Vertrauensperson zur Verfügung. 

Fortbildungen stehen an der Tagesordnung, das Kennenlernen des gesamten Betriebs und aller relevanten Abteilung ist hier selbstverständlich.

Jeder Lehrling in der Produktion verfügt über eine eigene Werkbank.

Bei Bedarf unterstützen wir vor Kursen und Prüfungen mit Nachhilfeprogrammen.

Digitale Barrierefreiheit

Um sicherzustellen, dass die Inhalte unserer Homepage für möglichst viele Menschen zugänglich sind, gestalten wir unsere Firmenseite barrierefrei: Kontrastreiche Farben, leicht verständliche Sprache, klare Struktur und responsives Design tragen dazu bei, eine inklusive digitale Umgebung zu schaffen.

Barrierefreiheit im digitalen Raum ist ein wesentlicher Aspekt, um allen Menschen einen gleichberechtigten Zugang zu Informationen und Dienstleistungen zu ermöglichen. In unserem Bestreben, eine maximale Barrierefreiheit auf unserer Website zu erreichen, stoßen wir jedoch manchmal auf technische Herausforderungen. Ein Beispiel hierfür ist die vollständige Unterstützung von Screenreadern. Während wir bestrebt sind, Textinhalte und Navigationselemente vollständig zugänglich zu machen, kann es bei komplexen Grafiken oder interaktiven Animationen zu Einschränkungen kommen. 

Wir sind uns bewusst, dass die Entwicklung hin zu einer vollständig barrierefreien Plattform ein fortlaufender Prozess ist. Daher schätzen wir das Feedback und die Anmerkungen von Personen, die auf Web Accessibility angewiesen sind, besonders. Ihr Input ist für uns unverzichtbar, um unsere Website so inklusiv wie möglich zu gestalten. 

Soziales Engagement

Unser Engagement im Umwelt- und Klimaschutz war richtungsweisend für die Papierindustrie. Zusätzlich sind uns aber auch soziale Projekte ein besonderes Anliegen. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartner:innen unterstützen wir den Kampf um Chancengleichheit und Bildung für alle. Gerade wenn es um Kinder und Jugendliche geht, zeigen wir vollen Einsatz, da sie bekanntermaßen unter sozialer Ungleichheit am meisten zu leiden haben.
So haben wir beispielsweise 2022 eine Spendenaktion zugunsten ukrainischer Schulkinder in Österreich initiiert und diese mit insgesamt 35.000 Schulheften ausgestattet.

Compliance

Ehrlichkeit und Transparenz sind grundlegende Werte in unserem Unternehmen. Neben bindenden rechtlichen Grundlagen erwarten wir auch ethisch einwandfreies Verhalten, um ein reibungsloses Miteinander – sowohl intern als auch mit Kund:innen und Dienstleister:innen – zu gewährleisten. Als Leitfaden dient dahingehend unser Verhaltenskodex. Compliance wird durch ein klares Bekenntnis zu integrem Verhalten seitens der Geschäftsführung sowie verantwortungsvolles Handeln aller Beschäftigten erreicht.

Qualität

Umweltfreundliches Papier ist längst nicht mehr grob und graustichig. Mit einem extrem hohen Weißegrad und angenehmer Haptik steht unser Recyclingpapier jenem aus Frischfaser in der Qualität um nichts nach. Jedes Schulheft, jeder Collegeblock sowie alle weiteren unserer Produkte aus Recyclingpapier überzeugen durch ihre feine Textur für ein angenehmes Schreibgefühl. So schaffen wir den Spagat, den Anforderungen der Nutzer:innen gerecht zu werden, gleichzeitig aber ökologisches Verantwortungsbewusstsein zu demonstrieren.

Kreislaufwirtschaft

Um die Umweltauswirkungen unserer Produktion zu reduzieren, versuchen wir, Produkte und Materialien möglichst in einem geschlossenen Kreislauf zu halten. Dies bedeutet, dass wir Ressourcen wiederverwenden und recyceln, um den Bedarf an neuen Rohstoffen zu minimieren und Abfall zu reduzieren. So wird der gesamte Lebenszyklus von Papierprodukten nachhaltig gestaltet.